Befolge diese 13 Tipps – Und deine weißen Sneaker bleiben wie neu (Teil 2/3)

… und hier die Fortsetzung der weißen Sneaker Überlebenstipps:

4. Bürste den Schuh nicht zu stark!

Je nachdem wie groß die verunreinigte Stelle ist kannst du eine weiche Schuhbürste oder eine weiche Zahnbürste benutzen. Wichtig ist jedoch, den Schuh nicht zu stark zu bürsten. Das könnte das Material sonst beschädigen und es sieht verschließen aus. Also, ganz sanft massieren.

5. Stopfe den Schuh zum trocknen mit weißen Küchentüchern aus

Wenn es eine größere oder hartnäckiger Stelle war, die du hast verschwinden lassen, kann es sein, dass dein Schuh relativ Nass geworden ist. Stopfe den Schuh in dem Fall mit weißen Küchentüchern aus, damit er schneller trocknet und die Form des Sneakers erhalten bleibt. Küchentücher mit bunten Mustern könnten abfärben.

6. Wasche deine weißen Sneaker nicht in der Wachmaschine

Natürlich könntest du deine weißen Sneaker mit etwas Bleichmittel bei 30°C und 400 Umdrehungen die Minute in der Waschmaschine waschen. Eine einfache und schnelle Methode, aber das bringt Risiken mit sich. Das Obermaterial könnte angegriffen werden und der Schuh sieht nicht mehr neu aus, auch wenn er weiß wird. Bei einer Handwäsche ist das Risiko etwas zu beschädigen verschwindend gering. Die Entscheidung bleibt dir überlassen.
Wenn dein Sneaker aus Leder ist oder Lederelemente hat ist die Waschmaschine ohnehin tabu! Die Waschmaschinen Methode kommt nur für Stoffschuhe, wie Chucks oder Vans in Frage.

7. Schnürsenkel in Spüliwasser einweichen

Nimm etwas warmes Wasser und füge einen Teelöffel Spülmittel hinzu. Darin kannst du deine Schnürsenkel für ein paar Stunden einweichen lassen, um sie wieder strahlend weiß zu zaubern. Falls das nicht geholfen hat, probiere die Methoden unten.

Nun die eigentlichen Reinigungsmethoden:

8. Spüli Methode

Mische einen Teelöffel Spülmittel mit einem Glas warmen Wasser (ca. 250ml). Tauche die Bürste in das Wasser oder gib mit einem Schwamm oder Tuch etwas von dem Spüli-Wasser auf den Schuh und bürste den Schuh leicht.
Wische das Spülmittel vom Schuh mit einem Tuch oder Schwamm, das du zuvor in klarem Wasser getränkt hast. Wiederhole den Vorgang einige Male, bis der Fleck oder die Verunreinigung komplett weg ist.

Und nächste Woche gibt es den letzten Teil dieser Artikel-Serie 🙂

About Gregor

Check Also

Sommerschuhe Trends Damen

Die 5 heißesten Sommerschuh Trends für Damen – Das geht immer

Vielleicht kommst du ja in die Verlegenheit nicht zu wissen, was du dir für diesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.